15. Januar 2017

Chroniken der Unterwelt

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. 
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen.

Klappentext

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu rette

Ich bin auf diese Bücherreihe aufmerksam geworden als das erste Buch "City of Bone" ins Kino kommt. Die Autorin hat es geschafft mich in eine Welt zu entführen aus der ich selbst nach dem lesen gefesselt war. Ich habe das Buch in 3 Tagen durch gelesen. Ich war selten so gefesselt von einer Geschichte.. Und ich würde, nein falsch, ich MUSS jeden ans Herz legen, diese Reihe zu lesen!!!!

Wie ich zu dieser Reihe kam,gnz einfach durch eine Freundin. Sie erzählte mir von einer Bücherreihe die sie zurzeit lese, Sie machte mich neugierig also fing ich gleich an. Und was soll ich sagen ich war sofort gefangen. Es ist eine meiner Absoluten Lieblings-reihen. Man leidet sofort mit den Protagonisten  mit. Die reihe bietet alles von Spannend, romantisch, Traurig bis hin zu Abenteuerlich. 

ich hoffe ich hab euch neugierig gemacht.

eure Tanja

House of Night Bücherreihe 12 teile

Kurzbeschreibung

Als auf der Stirn der 16-jährigen Zoey eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, ist ihr sofort klar, dass sie Gezeichnet worden ist und im House of Night zum Vampyr ausgebildet werden soll. Doch sie ist keine normale Jungvampyrin: Die Göttin Nyx hat sie mit besonderen Kräften versehen. Und Zoey ist nicht die Einzige im Internat mit solchen Fähigkeiten. Als sie herausfindet, dass die Anführerin der Töchter der Dunkelheit, einer Elitegruppe der Schule, ihre Gaben missbraucht, muss sie ihren ganzen Mut aufbringen, um sich ihrer Bestimmung zu stellen -

„Gezeichnet“ ist der furiose Auftakt zu Zoeys Entdeckungsreise zwischen den Welten, zwischen Licht und Dunkel und letztendlich zu sich selbst.

Generell ist der Schreibstil der beiden, P.C. Cast und Kristin Cast (die Tochter), absolut fesseln. Der gesamte Roman ist vollgepackt mit genug Spannung, Erotik, düsterer Fantasy und Witz.  Dem Leser wird einfach nie langweilig. Nein, ganz im Gegenteil. Der Roman ist so spannend geschrieben, das man das Buch am liebsten gar nicht zur Seite legen würde und es bis zur letzten Seiten verschlingen will. Ich persönlich habe mit der Reihe angefangen als das 10 Buch erschien. Innerhalb 6 Wochen habe ich alle 10 Bücher gelesen. Und fand es sehr schlimm auf die letzten zwei Bücher zu warten.

Man merkt auch, dass Kristin Cast (die Tochter der Autorin) besonders bei der Sprache ihre Finger im Spiel hatte, da einige Jugendausdrücke einen auch in traurigeren und spannenden Situationen lachen lassen. Immer wieder fiebert man bei spannenden Stellen mit, merkt wie das eigene Herz schneller schlägt, freut sich mit der Protagonisten und erwischt sich selbst dabei wie man ihr still vor sich hin murmelnd Mut zuspricht.

Und so wie es sich nun einmal für ein "richtiges" Jugendbuch gehört gibt es da natürlich wieder die typische Dreiecks-Beziehung, die in so ziemlich keinem Jugendbuch fehlt.

Was ich eigentlich sagen möchte jeder der auf Fantasy steht und mal eine etwas andere Vampir Geschichte lesen möchte ist bei dieser reihe genau richtig.

wünsche euch viel Spaß beim lesen .

eure Tanja

5. August 2016

App/Website Empfehlung

Hallo liebe Leser, 


Kennt ihr das, ihr sitzt im Wartezimmer und müsst länger warten als es geplant war und habt euer Buch zuhause liegen lassen?? Die Zeitschriften habt ihr auch schon mindestens 5x durchgeblättert??
Ihr schreibt selbst Geschichten und würdet gerne wissen, wie diese bei der Leserwelt draußen ankommt?? Wisst aber nicht wie ihr sie veröffentlichen sollt?? Dann lest meinen Beitrag weiter, denn ich hab die passende Website bzw. App gefunden, die das möglich macht. 
29. Juli 2016

Gewinnspiel in Planung





                              Gewinnspielhinweis:

Wir haben uns überlegt, sobald wir 200 Follower hier auf unserem Blog haben, 
ein Gewinnspiel zu machen.
Was gibt es zu gewinnen? Wird noch nicht verraten :D
Lasst Euch überraschen :D
Im Hintergrund sind wir noch kräftig am planen und würden
uns freuen, wenn ganz viele mitmachen.

Eure Adminas, 
Jessie und Tanja

Suchst du was??

Wird geladen...

Bücherwurm Jessie

29 - klein - crazy - katzen mama - fußball addicted - diy - cooking - backing - living - filofaxing - reading

Bücherwurm Tanja

29+ - klein - crazy - verheiratet - 2-fach mama - cooking - backing - living - reading

Unsere Follower

Unsere Google+ Follower

Powered by Blogger.